Eurostat-Statistik Immer mehr junge Menschen in der EU arbeitslos

Junge Menschen unter 25 Jahren trifft die schlechte Lage am Arbeitsmarkt wegen der Corona-Krise am stärksten. Ihr Anteil stieg zum Jahresende auf 17,8 Prozent. Griechenland und Spanien trifft es weiter hart.
Jugend ohne Arbeit: Vor wenigen Tagen gingen Tausende junge Menschen in Athen auf die Straße, um in erster Linie gegen die Bildungsreformen zu protestieren

Jugend ohne Arbeit: Vor wenigen Tagen gingen Tausende junge Menschen in Athen auf die Straße, um in erster Linie gegen die Bildungsreformen zu protestieren

Foto: Thanassis Stavrakis / dpa
rei/afp
Mehr lesen über