Anleihen für 100 Milliarden Euro EU-Kommission will Corona-Hilfen mit "Social Bonds" finanzieren

Kommissionschefin Ursula von der Leyen kündigt zur Finanzierung der geplanten Kurzarbeiter-Darlehen an die Mitgliedstaaten ein neues Finanzinstrument an: Sozialanleihen über 100 Milliarden Euro.
Bereit für Neues: EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen.

Bereit für Neues: EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen.

Foto: YVES HERMAN / REUTERS
lhy/dpa