Kompromiss auf Gipfeltreffen EU einigt sich auf Belarus-Sanktionen - und schont die Türkei

Nach langem Gezerre hat der EU-Gipfel doch noch Sanktionen gegen 40 Unterstützer des belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko beschlossen. Im Erdgasstreit mit der Türkei wird weiterhin mit Sanktionen nur gedroht.
Bundeskanzlerin Angela Merkel verlässt das Gipfeltreffen in der Nacht zu Freitag

Bundeskanzlerin Angela Merkel verlässt das Gipfeltreffen in der Nacht zu Freitag

Foto: OLIVIER MATTHYS / AFP
ak/dpa-afx