EU-Rat zur Energiekrise Merkel nimmt Russland im Gasstreit in Schutz

Bundeskanzlerin Angela Merkel wendet sich im EU-Rat gegen "zu einfache" Lösungen in der Gaskrise. Nach Vorstößen anderer Staaten ist ein Gipfel zu dem Thema geplant.
"Keine zu einfachen Lösungen": Bundeskanzlerin Angela Merkel bremst in Slowenien Vorstöße der EU-Kollegen in der Gaskrise

"Keine zu einfachen Lösungen": Bundeskanzlerin Angela Merkel bremst in Slowenien Vorstöße der EU-Kollegen in der Gaskrise

Foto: Petr David Josek / AP
ak/Reuters