Apple, Google, Amazon, Facebook Euro-Finanzminister ringen um EU-Digitalsteuer

Steueroasen wie Irland, Luxemburg oder Malta locken mit niedrigsten Steuersätzen auf Gewinne, die auf verschlungenen Wegen in diesen Staaten landen. Mit ihnen ist eine europaweit einheitliche Besteuerung der Milliardengewinne von Google, Apple und Co nur schwer zu erreichen. Bislang stellen sich diese Staaten quer.
Digitalkonzerne wie Google oder Facebook aber auch Apple machen glänzende Geschäfte in Europa, verschieben ihre Gewinne aber gern in Steueroasen

Digitalkonzerne wie Google oder Facebook aber auch Apple machen glänzende Geschäfte in Europa, verschieben ihre Gewinne aber gern in Steueroasen

Foto: Christoph Dernbach/ dpa
rei mit dpa-afx