Schweizer sagen Nein zum bedingungslosen Grundeinkommen Was würdest Du tun, wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?

Weltpremiere für eine kühne Vision: Zum ersten Mal durfte ein Volk entscheiden, ob der Staat jedem ein Grundeinkommen zahlen muss. Die Schweizer sagten klar "Nein". Doch die Diskussion hört nicht auf.
Plakat in Genf: "Wir wussten vorher, dass wir gewinnen werden - wenn auch nicht die Mehrheit"

Plakat in Genf: "Wir wussten vorher, dass wir gewinnen werden - wenn auch nicht die Mehrheit"

Foto: DPA
Von Thomas Burmeister, dpa