Gemeinsame Anleihen gegen die Coronakrise? Die Eurobonds-Debatte - Solidarität versus Souveränität

Im Streit um gemeinsame Anleihen geht es nicht darum, ob Europa in einer Krise zusammensteht. Sondern darum, ob es seine Architektur grundlegend verändert.
Eurobonds-Graffito in München (Archivaufnahme)

Eurobonds-Graffito in München (Archivaufnahme)

Foto: Victoria Bonn-Meuser/ dpa