Dritte Chance für Theresa May im britischen Parlament John Bercow erlaubt Brexit-Abstimmung

Großbritanniens Premierministerin Theresa May hat offenbar einen "neuen" und "substanziell" veränderten Antrag zum Brexit-Deal vorgelegt - und darf darüber am heutigen Freitag abstimmen lassen. Dem stimmte Parlamentspräsident John Bercow nun zu.
Theresa May (2.v. l.) und John Bercow (r.)

Theresa May (2.v. l.) und John Bercow (r.)

Foto: JESSICA TAYLOR/ UK Parliament/ AFP
Icon: Manager Magazin
SPIEGEL ONLINE
rei/vks/dpa/afp
Mehr lesen über