Bank of England lockert Kreditregeln Notenbanken zurück im Krisenmodus

Die britische Notenbank schaltet nach dem Brexit auf Krisenmodus um. Notenbankchef Mark Carney sieht Risiken für den Finanzsektor und lockert Kreditregeln für Banken, um einen Credit-Crunch zu verhindern.
"Wir werden alles versuchen": Der Chef der britischen Notenbank (Bank of England), Mark Carney, sieht Anzeichen für eine schwächere Konjunktur sowie Risiken für die Stabilität der Finanzmärkte

"Wir werden alles versuchen": Der Chef der britischen Notenbank (Bank of England), Mark Carney, sieht Anzeichen für eine schwächere Konjunktur sowie Risiken für die Stabilität der Finanzmärkte

Foto: © Suzanne Plunkett / Reuters/ REUTERS
Fotostrecke

Deutsche Börse, RWE, Thyssen, BMW: Diese deutschen Konzerne bremst der Brexit aus

Foto: REUTERS
Fotostrecke

Stellenabbau, Investitionsstopp, Umzug wegen Brexit: Diese Topkonzerne finden Britannia nicht mehr cool

Foto: Daniel Karmann/ picture-alliance/ dpa
Von David Milliken, Reuters sowie von dpa-afx