Schlag gegen Astrazeneca EU beschließt Exportkontrollen für Corona-Impfstoffe

Die EU hat beschlossen, den Export von Corona-Impfstoffen zu überwachen und bei Bedarf einzuschränken. Im Streit mit dem britisch-schwedischen Konzern Astrazeneca, der Impfstoffe zwar in der EU herstellt, aber nach Großbritannien exportiert, hat die EU nun ein Druckmittel in der Hand.
Vladis Dombrovskis: EU-Kommission hat die angekündigte "Ausfuhrgenehmigungspflicht" beschlossen

Vladis Dombrovskis: EU-Kommission hat die angekündigte "Ausfuhrgenehmigungspflicht" beschlossen

Foto: Virginia Mayo / AP
la/dpa/reuters