350.000 Tote in USA Trump bezeichnet Zahl der Corona-Toten in USA als "fake news"

Der scheidende US-Präsident Donald Trump bezeichnet die Zahl der Corona-Infektionen und Todesopfer in den USA als "weit übertrieben". Der US-Immunologe Anthony Fauci kann nur mit Mühe die Fassung bewahren.
Hoffen auf Besserung: Auch zum Ablauf seiner Amtszeit lässt Trump keinen Unsinn aus

Hoffen auf Besserung: Auch zum Ablauf seiner Amtszeit lässt Trump keinen Unsinn aus

Foto: CHANDAN KHANNA / AFP
la/dpa