Bundestagspräsident warnt vor Überlastung des Staates Dem Schutz von Leben in der Corona-Krise nicht alles unterordnen

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble bezieht Position der Debatte um die Einschränkung von Grundrechten im Verlauf der Corona-Krise und warnt vor einer finanziellen Überforderung des Staates.

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble bezieht Position der Debatte um die Einschränkung von Grundrechten im Verlauf der Corona-Krise und warnt vor einer finanziellen Überforderung des Staates.

Foto: Fabrizio Bensch/REUTERS
rei/dpa
Mehr lesen über