Koalationsverhandlungen Die Wunschliste der SPD

Wenn die CDU mit der SPD eine Koalition schmieden will, muss sie dem potentiellen Regierungspartner entgegenkommen. Auf dessen Agenda - unter anderem Investitionen in die Bildung. Ob Steuererhöhungen dazu erforderlich ist, will die SPD noch nicht klar sagen.
Wunschliste in der Hand: SPD-Bundesvorsitzender Sigmar Gabriel

Wunschliste in der Hand: SPD-Bundesvorsitzender Sigmar Gabriel

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
got/rtr