Im Wahlkampf muss es endlich um die großen Fragen gehen Eine Strategie gegen die Angst

Im Wahlkampf sollte es auch um die großen Zukunftsentwürfe gehen. Wenn Deutschland alles täte, um Europa und den Euro zu stabilisieren, könnten die Bürger viel gewinnen.
Der damalige EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) und Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einem Jahr beim EU-Gipfel

Der damalige EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) und Bundeskanzlerin Angela Merkel vor einem Jahr beim EU-Gipfel

Foto: DPA