Nach Rechnungshofkritik Verteidigungsausschuss legt Helikopter-Deal auf Eis

Der Verteidigungsausschuss hat auf die Kritik des Bundesrechnungshofs an der mit EADS ausgehandelten Reduzierung bei einer Hubschrauber-Großbestellung reagiert. Die geplante Kürzung wurde auf Eis gelegt - eine weitere Niederlage für Verteidigungsminister Thomas de Maizière.
Unter Dauerkritik: Bundesverteidigungsminister Thomas de Maiziere (Mitte)

Unter Dauerkritik: Bundesverteidigungsminister Thomas de Maiziere (Mitte)

Foto: Philipp Schulze/ picture alliance / dpa
krk/dpa