Empfehlungen für deutsche Krankenhäuser Ärzte bereiten sich auf Mangel an Intensivbetten vor

Wer wird noch behandelt, wenn es nicht mehr genug Plätze auf der Intensivstation gibt? Deutsche Ärzte haben jetzt Empfehlungen entwickelt. Das Alter allein ist demnach nicht ausschlaggebend.
Intensivbett in einer Klinik in Dresden: Wer wird behandelt, wer nicht?

Intensivbett in einer Klinik in Dresden: Wer wird behandelt, wer nicht?

Foto: Ronald Bonss/dpa-Zentralbild/dpa
la/dpa/Spon
Mehr lesen über