Gericht lehnt Eilantrag ab In Schleswig-Holstein gilt weiter das Beherbergungsverbot

Viele Bundesländer kippen die Auflagen für Urlauber aus Corona-Hotspots. Ein Gericht in Norddeutschland aber hält dagegen. Es lehnt einen Eilantrag einer Familie ab, die Urlaub auf Sylt machen wollte.
Mal eben zum Surfen nach Sylt? Einer Familie aus einem Corona-Hotspot haben Richter die Einreise und Beherbergung verwehrt. Sie lehnten einen Eilantrag ab

Mal eben zum Surfen nach Sylt? Einer Familie aus einem Corona-Hotspot haben Richter die Einreise und Beherbergung verwehrt. Sie lehnten einen Eilantrag ab

Foto: Bodo Marks / dpa
rei/dpa-afx