Steuerschätzung für Bund, Länder und Kommunen Das 100-Milliarden-Loch - Corona-Krise führt zu dramatischen Steuerausfällen

Da kann man die Lippen schon mal zusammenkneifen: Bundesfinanzminister Scholz erwartet laut Steuerschätzung knapp 100 Milliarden weniger Steuern für Bund, Länder und Gemeinden im laufenden Jahr. Bis 2024 soll sich das Minus auf rund 316 Milliarden Euro belaufen.

Da kann man die Lippen schon mal zusammenkneifen: Bundesfinanzminister Scholz erwartet laut Steuerschätzung knapp 100 Milliarden weniger Steuern für Bund, Länder und Gemeinden im laufenden Jahr. Bis 2024 soll sich das Minus auf rund 316 Milliarden Euro belaufen.

Foto: John Macdougall/Pool via REUTERS
Reuters/dpa/rei
Mehr lesen über