Sommermärchen-Affäre Ex-DFB-Chefs Zwanziger und Niersbach angeklagt

Die ehemaligen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger und Wolfgang Niersbach müssen sich in der Affäre um die WM 2006 vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt erhob Anklage wegen des Verdachts der schweren Steuerhinterziehung.
Theo Zwanziger (links), Wolfgang Niersbach: "Vorwürfe völlig haltlos"

Theo Zwanziger (links), Wolfgang Niersbach: "Vorwürfe völlig haltlos"

Foto: Johannes Eisele/ Reuters
la/sid/dpa