IT-Sicherheitsgesetz Regierung will zentralen Branchen IT-Sicherheitsstandards verpassen

Auf der CeBit hat die Bundesregierung ihre "Digitale Agenda 2014-2017" erstmals vorgestellt. Nun legt der Innenminister nach: Schlüsselbranchen sollen per Gesetz verpflichtet werden, bestimmte IT-Sicherheitsstandards einzuhalten.
Digitale Koalition: Die Bundesminister Alexander Dobrindt (Verkehr und Digitales, CSU), Sigmar Gabriel (Wirtschaft, SPD) und Thomas de Maizière (Inneres, CDU) bei der Vorstellung der "Digitalen Agenda" auf der CeBIT 2014

Digitale Koalition: Die Bundesminister Alexander Dobrindt (Verkehr und Digitales, CSU), Sigmar Gabriel (Wirtschaft, SPD) und Thomas de Maizière (Inneres, CDU) bei der Vorstellung der "Digitalen Agenda" auf der CeBIT 2014

Foto: BMI
luk/rtr