Cum-Ex-Prozess Im Hinterzimmer der Macht

Vizekanzler Olaf Scholz traf als Hamburger Bürgermeister zwei Banker unter Cum-Ex-Verdacht. Ein Gerichtsverfahren wirft nun mehr Licht auf die geheimen Treffen.
Von Oliver Hollenstein und Oliver Schröm
Hamburger Rathaus: Hier traf sich Olaf Scholz (SPD) als Bürgermeister mit den Mitinhabern der Bank M.M. Warburg

Hamburger Rathaus: Hier traf sich Olaf Scholz (SPD) als Bürgermeister mit den Mitinhabern der Bank M.M. Warburg

Foto: Christian Charisius/ dpa
Was steckt hinter Cum-Ex?
Ort der Wahrheitsfindung: Vor dem Landgericht Bonn werden derzeit die Geschäfte der Warburg-Bank verhandelt

Ort der Wahrheitsfindung: Vor dem Landgericht Bonn werden derzeit die Geschäfte der Warburg-Bank verhandelt

Foto: Oliver Berg/ dpa
Weiterlesen mit

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €