Kein Urteil über Teil-Lockdown RKI will noch nicht entwarnen

Die Zahl der Neuinfektionen steigt weniger stark. Gleichwohl will das RKI keine Entwarnung geben und mahnt zur Geduld. Die Zahl der Intensivpatienten und Todesfälle werde weiter zunehmen und das Gesundheitssystem an seine Grenzen bringen.
"Wir wissen noch nicht, ob das eine stabile Entwicklung ist", sagt RKI-Chef Lothar Wieler am Donnerstag zu den neu veröffentlichten Infektionszahlen

"Wir wissen noch nicht, ob das eine stabile Entwicklung ist", sagt RKI-Chef Lothar Wieler am Donnerstag zu den neu veröffentlichten Infektionszahlen

Foto: Markus Schreiber / dpa
rei/Reuters/dpa