Dienstag, 18. Juni 2019

Sind wir ein offenes Land? Warum die Konkurrenz um Zuwanderer zunimmt

Zuwanderung: Wir sind zu defensiv

2. Teil: Die wichtigsten Wirtschaftsereignisse der Woche

Die wichtigsten Wirtschaftsereignisse der Woche

MONTAG

Washington - "Fix the roof" - IWF und Weltbank laden zum Frühjahrstreffen (bis Sonntag). Fonds-Chefin Lagarde mahnt, die Staatengemeinschaft solle "das Dach in Ordnung bringen, solange das Fenster der Möglichkeiten offen steht".

Potsdam - Vor dem Showdown - Fortsetzung der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst.

Berlin - Partizipieren vom Boom - Dritte Runde der Tarifverhandlungen für die Bauwirtschaft.

Mar-a-Lago - Golfen mit Shinzo - US-Präsident Trump empfängt für zwei Tage Japans Ministerpräsident Shinzo Abe in seinem Privatanwesen in Florida.

DIENSTAG

Frankfurt/M./Hannover - Die öffentlichen Finanzinstitute Dekabank und NordLB stellen ihre Bilanzen vor.

Berichtssaison I - Geschäftszahlen von IBM, Goldman Sachs, Johnson & Johnson

MITTWOCH

Berlin - Döpfners Strategien - Hauptversammlung von Axel Springer.

Berichtssaison II - Geschäftszahlen von American Express, Danone, Heineken, Alcoa.

DONNERSTAG Berlin - Zum weiteren Aufschwung - Die Arbeitsgemeinschaft der Wirtschaftsforschungsinstitute stellt ihr gemeinsames Frühjahrsgutachten vor.

Havanna - Nach Fidel - Die Castros treten ab. Raúl Castro, Bruder und Nachfolger von Revolutionsführer Fidel, übergibt die Regierungsgeschäfte. Was ist eigentlich aus dem Sozialismus geworden?

Berichtssaison III - Geschäftszahlen von Unilever, Novartis, Nestlé, ABB, Philip Morris, Blackstone

FREITAG

Berichtssaison IV - Geschäftszahlen von General Electric, Reckitt Benckiser, Ericsson, Procter& Gamble.

SAMSTAG

Rom - Italienisches Roulette - Die römischen Sozialdemokraten PD bestimmen eine neue Parteispitze und ihren weiteren Kurs. Treten sie doch noch in eine Koalition unter Führung der Fünf-Sterne-Bewegung ein? Andernfalls droht eine populistische Links-Rechts-Koalition aus Fünf Sternen und Lega, die Italien zum Herd der nächsten Euro-Krise machen könnte.

SONNTAG Wiesbaden - In Willys Schuhen - Sonderparteitag der SPD: Fraktionschefin Nahles wird mutmaßlich zur Parteivorsitzenden gewählt.

Seite 2 von 2

© manager magazin 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung