Erstmals seit 2019 Inflation erreicht 2-Prozent-Marke

Sorgen um eine steigende Inflationsrate machen seit Wochen an den Finanzmärkten die Runde. Im April stieg die Teuerung auf den höchsten Stand seit zwei Jahren. Dafür sorgten jedoch vor allem Einmaleffekte.
Tankstellenschild in Dortmund: Steigende Benzinpreise haben zur höheren Inflationsrate beigetragen

Tankstellenschild in Dortmund: Steigende Benzinpreise haben zur höheren Inflationsrate beigetragen

Foto: Ina Fassbender/ dpa
cr/dpa-afx