Streit um Asylpolitik eskaliert CSU stellt Kanzlerin Ultimatum, SPD springt Merkel bei

Im Streit um die Asylpolitik greift CSU-Chef Horst Seehofer Angela Merkel frontal an. SPD-Vize Ralf Stegner springt ihr bei. Mit ihren Querschlägen helfe die CSU lediglich Rechtsradikalen und Rechtspopulisten.
Von mm-newsdesk
"Keine Spur des Entgegenkommens": In der Flüchtlings- und Asylfrage trenne sie Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer Welten. Ultimativ heißt es bei der CSU, die Kanzlerin habe für eine Wende in in der Flüchtlingspolitik nur noch wenige Wochen

"Keine Spur des Entgegenkommens": In der Flüchtlings- und Asylfrage trenne sie Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer Welten. Ultimativ heißt es bei der CSU, die Kanzlerin habe für eine Wende in in der Flüchtlingspolitik nur noch wenige Wochen

Foto: Johannes Simon/ Getty Images
rei/dpa/afp