Kritik an Homeoffice-Steuer Steuer auf das Homeoffice? "Schräg und abwegig"

Ein Analyst der Deutschen Bank hat Steuern für Arbeitnehmer im Homeoffice ins Spiel gebracht - und damit Kritik und Spott in den sozialen Medien ausgelöst. Auch Wirtschaftsforscher halten die Vorschläge für abwegig.
Steuer auf das Homeoffice: "Man bestraft Leute auch nicht dafür, wenn sie wegen der Klimakrise das Auto nicht nutzen"

Steuer auf das Homeoffice: "Man bestraft Leute auch nicht dafür, wenn sie wegen der Klimakrise das Auto nicht nutzen"

Foto: Daniel Naupold/ dpa
ak/dpa-afx