Hochwasser Merkel sagt Flutopfern Millionenhilfe zu

Angela Merkel hat am Dienstag die Hochwassergebiete in Bayern, Sachsen und Thüringen besucht. Die Kanzlerin sagte den Menschen Soforthilfen in Höhe von 100 Millionen Euro zu. Während die Pegel in Passau sinken, ist die Lage andernorts dramatisch.
Überschwemmte Fußgängerzone: In Passau sinken die Pegel allmählich

Überschwemmte Fußgängerzone: In Passau sinken die Pegel allmählich

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/ dpa
ts/rtr/dpa
Mehr lesen über