Vierte Corona-Welle Heil würde Kurzarbeitergeld weiter verlängern

Die Neuinfektionszahlen in Deutschland steigen, die Sieben-Tage-Inzidenz springt auf einen zweistelligen Wert. Sollte eine vierte Coronavirus-Welle es erfordern, würde Arbeitsminister Heil das Kurzarbeitergeld über September hinaus verlängern.
Schon im Vorwahlkampf-Modus? Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) stellt schon mal eine milliardenschwere Verlängerung des Kurzarbeitergeldes in Aussicht, sollte eine vierte Coronavirus-Welle die deutschen Unternehmen erneut belasten

Schon im Vorwahlkampf-Modus? Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) stellt schon mal eine milliardenschwere Verlängerung des Kurzarbeitergeldes in Aussicht, sollte eine vierte Coronavirus-Welle die deutschen Unternehmen erneut belasten

Foto: FILIP SINGER / POOL / EPA
rei/dpa-afx
Mehr lesen über