"Zu wenig, zu kurzfristig, zu wirkungslos" Deutsche Wirtschaft unzufrieden mit Groko-Kompromiss

"Zu wenig, zu kurzfristig, zu wirkungslos". Ob Industrie, Maschinenbau oder Immobilienwirtschaft - die Einigung auf einen Koalitionsvertrag von Union und SPD hat in der Wirtschaft durchwachsene Reaktionen und auch scharfe Kritik ausgelöst.
Dieter Kempf: Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI)

Dieter Kempf: Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI)

Foto: Gregor Fischer/ dpa
Icon: Manager Magazin
Reuters
rei mit Nachrichtenagenturen
Mehr lesen über