G20-Gipfel in Hamburg Merkel: "Noch ein großes Stück Arbeit" ++ Mob macht Hamburg kaputt

Die Staats- und Regierungschefs der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer sind in Hamburg angekommen - die Demonstranten auch. Nach einer gewalttätigen Nacht wollen G20-Gegner heute den Ablauf des Gipfels gehörig stören. Lesen Sie die Entwicklung im Newsblog.
Das erste Treffen - und es dauerte gleich mehr als zwei Stunden: Russlands Präsident Wladimir Putin (r.) und US-Präsident Donald Trump (M.), dazu gesellt hat sich EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (Foto vom Presseamt der Bundesregierung).

Das erste Treffen - und es dauerte gleich mehr als zwei Stunden: Russlands Präsident Wladimir Putin (r.) und US-Präsident Donald Trump (M.), dazu gesellt hat sich EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (Foto vom Presseamt der Bundesregierung).

Foto: AP/ Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
SPIEGEL ONLINE
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Partnerprogramm für die Eheleute aus Sicherheitsgründen geändert: Donald Trump, First Lady Melania und Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz

Partnerprogramm für die Eheleute aus Sicherheitsgründen geändert: Donald Trump, First Lady Melania und Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz

Foto: Getty Images
G20 in Hamburg: Küsschen hier, Handschlag dort
Fotostrecke

G20 in Hamburg: Küsschen hier, Handschlag dort

Foto: Michael Sohn/ AP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

G20-Gipfel: Brennende Autos und Blockaden
Fotostrecke

G20-Gipfel: Brennende Autos und Blockaden

Foto: HANNIBAL HANSCHKE/ REUTERS
Merkel, Macron: Küsschen in den Messehallen, Gewalt auf der Straße

Merkel, Macron: Küsschen in den Messehallen, Gewalt auf der Straße

Foto: JOHN MACDOUGALL/ AFP
"Welcome to Hell" in Hamburg: Auch unter den Demonstranten gibt es viele Verletzte

"Welcome to Hell" in Hamburg: Auch unter den Demonstranten gibt es viele Verletzte

Foto: AFP
SPIEGEL ONLINE
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Schlagstockeinsatz am Morgen gegen Demonstranten, die versuchen, die Sicherheitszone zu erreichen

Schlagstockeinsatz am Morgen gegen Demonstranten, die versuchen, die Sicherheitszone zu erreichen

Foto: HANNIBAL HANSCHKE/ REUTERS
G20-Gipfel: Polizei stoppt Demonstration
Fotostrecke

G20-Gipfel: Polizei stoppt Demonstration

Foto: Thomas Lohnes/ Getty Images
rei/la mit Nachrichtenagenturen