Erbschaftsteuer Steuerbefreiung von Firmenerben ist weitgehend verfassungswidrig

Firmenerben müssen neu rechnen: Die Steuerbefreiungen beim Vererben von Betrieben sind weitgehend verfassungswidrig, haben die Richter in Karlsruhe entschieden. Kleinere und mittlere Betriebe sollen weiterhin entlastet werden - doch bei Großunternehmen greift der Fiskus künftig stärker zu.
Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts hat entschieden: Die Erbschaftsteuer muss reformiert werden

Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts hat entschieden: Die Erbschaftsteuer muss reformiert werden

Foto: DPA