EU-Ausbau und Finanzkrise Zweistellig mehr Zuwanderer nach Deutschland

Zuwanderer haben die Bevölkerung Deutschlands im ersten Halbjahr 2013 um eine Stadt der Größe von Mainz oder Erfurt wachsen lassen. Die Menschen kommen vor allem aus den neuen Staaten der EU und aus dem von der Finanzkrise gebeutelten Südeuropa.
Auswanderung aus Spanien: In der ersten Jahreshälfte 2013 39 Prozent höhere Zuwanderung nach Deutschland als vor Jahresfrist

Auswanderung aus Spanien: In der ersten Jahreshälfte 2013 39 Prozent höhere Zuwanderung nach Deutschland als vor Jahresfrist

Foto: REUTERS
kst/dpa
Mehr lesen über