Hohe Steuereinnahmen, niedrige Zinsen Deutschland baut Schulden ab - und reißt dennoch die Euro-Schuldengrenze

Die Steuereinnahmen sprudeln, die Zinsen sind auf Rekordtief: Deutschland hat seine Staatsschulden im vergangenen Jahr um 18 Milliarden Euro verringert. Die Euro-Schuldengrenze reißt der Bundesfinanzminister trotzdem.
Bundesadler: Die Staatsschulden sinken - ein bisschen

Bundesadler: Die Staatsschulden sinken - ein bisschen

Foto: DPA
la/dpa
Mehr lesen über