Fotostrecke

Reiche Bürger, armer Staat: Die Vermögen der Deutschen

Foto: DPA

Vermögensbilanz Der Staat entkommt der Überschuldung

Das war knapp. Laut amtlicher Statistik hat der deutsche Staat die jahrelange Schmelze seines Nettovermögens kurz vor der Nulllinie gestoppt. Vor Schulden hat die öffentliche Hand in der schwarz-gelben Regierungszeit sogar erstmals wieder mehr Vermögen gebildet als der Privatsektor.