Bis Sommer 2021 Regierung springt für Handel mit 30 Milliarden ein

Bundesregierung und Versicherer wollen den Warenverkehr in der Corona-Krise stützen. Der Bund verlängert dafür seine Garantien für mögliche Zahlungsausfälle. Minister Altmaier verlangt zugleich mehr Steuerhilfen.
Alles andere als zugeknöpft: Finanzminister Scholz (l.) und Wirtschaftsminister Altmaier (Bild Archiv) versprechen weitere 30 Milliarden Euro an Garantien zur Absicherung des Warenverkehrs

Alles andere als zugeknöpft: Finanzminister Scholz (l.) und Wirtschaftsminister Altmaier (Bild Archiv) versprechen weitere 30 Milliarden Euro an Garantien zur Absicherung des Warenverkehrs

Foto: Kay Nietfeld / DPA
rei/dpa-afx, afp