Sieben-Tage-Inzidenz über 300 Ampel plant Testpflicht für Ungeimpfte in Bus und Bahn

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland steigt erstmals über 300. Jetzt erwägen SPD, FDP und Grüne die Regeln zu verschärfen - so sollen Ungeimpfte ohne negativen Corona-Test keine Busse und Bahnen mehr benutzen dürfen.
Bus- und Bahnfahren für Ungeimpfte könnte künftig mit viel mehr Mühe verbunden sein. So werden sie womöglich ohne negativen Corona-Test keinen Zutritt mehr zu öffentlichen Verkehrsmitteln bekommen, heißt es.

Bus- und Bahnfahren für Ungeimpfte könnte künftig mit viel mehr Mühe verbunden sein. So werden sie womöglich ohne negativen Corona-Test keinen Zutritt mehr zu öffentlichen Verkehrsmitteln bekommen, heißt es.

Foto: Ralph Peters / imago images/Ralph Peters
rei/DPA