Bislang nur Vorvertrag Spahn drängt auf schnellen Liefervertrag mit BioNTech

Wann ein sicherer Corona-Impfstoff in Deutschland zum Einsatz kommt, ist noch unklar. Gesundheitsminister Spahn fordert jetzt mehr Tempo - und vor allem einen verbindlichen Liefervertrag mit BioNTech.
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn drängt "sehr sehr stark darauf", dass die EU einen Liefervertrag mit BioNTech und Pfizer über einen möglichen Corona-Impfstoff schließt

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn drängt "sehr sehr stark darauf", dass die EU einen Liefervertrag mit BioNTech und Pfizer über einen möglichen Corona-Impfstoff schließt

Foto: Michael Sohn / dpa
rei/dpa
Mehr lesen über