Gesundheitsminister beschließen Kein Lohnausgleich für Ungeimpfte in Quarantäne

Für Menschen, die sich nicht gegen das Coronavirus impfen lassen wollen, wird der Alltag schwieriger. Das gilt auch finanziell - bei Schnelltests und künftig außerdem bei möglichen Lohneinbußen.
"Es geht um Fairness gegenüber auch den Geimpften": Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

"Es geht um Fairness gegenüber auch den Geimpften": Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Foto: Kay Nietfeld / picture alliance/dpa
"Warum sollen andere dafür zahlen, dass jemand für sich entscheidet, sich nicht impfen zu lassen?"

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

rei/DPA