Corona-News Corona-Ausbruch legt VW-Werk in China lahm

Volkswagen muss sein Werk im chinesischen Tianjin vorübergehend herunterfahren. Das RKI empfiehlt nun auch die Booster-Impfung für 12- bis 17-Jährige. Die wichtigsten Corona-News im Überblick.
Vorübergehend stillgelegt: In dem Werk im chinesischen Tianjin betreibt VW ein Komponentenwerk und einen Betrieb für Automatikgetriebe

Vorübergehend stillgelegt: In dem Werk im chinesischen Tianjin betreibt VW ein Komponentenwerk und einen Betrieb für Automatikgetriebe

Foto: via www.imago-images.de / imago images/VCG
Mit Nachrichtenagenturen