Drei Gutachten vorgestellt Umweltministerin fordert CO2-Steuer und will Bürger zugleich mit Prämie belohnen

Bundesumweltministerin Svenja Schulze macht sich stark für eine sozial gerechte CO2-Steuer - die würde dann auch das Autofahren und Heizen erfassen. In dem Konzept würde der Staat seine Bürger für klimafreundliches Verhalten auch mit einer Prämie belohnen.
Eine höhere Steuer auf den Ausstoß von CO2 und andere Schadstoffe ist nicht unumstritten

Eine höhere Steuer auf den Ausstoß von CO2 und andere Schadstoffe ist nicht unumstritten

Foto: Stephane Mahe / REUTERS
Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD)

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD)

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
rei mit dpa