Streit um Verbrennungsmotor Der Diesel-Wahlkampf ist eröffnet

Soziale Gerechtigkeit, Steuern, Rente? Bislang plätschert der Wahlkampf dahin. Der Streit um Diesel-Fahrverbote oder jetzt sogar ein Verbot des Verbrennungsmotors könnte die Wähler elektrisieren - das hoffen offenbar Grüne und CSU. Mit ihren apodiktischen Ansagen aber riskieren sie viel.
Schon beim Dieselgipfel Anfang August schlugen die Wogen in der Diskussion um ein Verbot von Diesel- und Verbrennungsmotoren hoch

Schon beim Dieselgipfel Anfang August schlugen die Wogen in der Diskussion um ein Verbot von Diesel- und Verbrennungsmotoren hoch

Foto: DPA
Audi-Motoren: Diese Technologien sollen die Zukunft des Verbrenners sichern
Foto: AFP
Fotostrecke

Audi-Motoren: Diese Technologien sollen die Zukunft des Verbrenners sichern

Keine Koalition "die nicht das Ende der Ära des fossilen Verbrennungsmotors einleitet": Cem Özdemir (r.) setzt eine mögliche Regierungsbeteiligung der Grünen schon jetzt aufs Spiel

Keine Koalition "die nicht das Ende der Ära des fossilen Verbrennungsmotors einleitet": Cem Özdemir (r.) setzt eine mögliche Regierungsbeteiligung der Grünen schon jetzt aufs Spiel

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
mit Nachrichtenagenturen