Spionageaffäre Bundestag will NSA-Affäre untersuchen

Die NSA-Spionageaffäre, in deren Verlauf auch das Handy der Bundeskanzlerin angezapft wurde, soll jetzt einen Untersuchungsausschuss beschäftigen. Regierung und Opposition im Bundestag sind sich da einig. Derweil arbeitet der US-Geheimdienst offenbar bereits an einem neuen Spionage-Supercomputer.
So viele Codes wie möglich knacken: Hauptquartier des US-Geheimdienstes NSA

So viele Codes wie möglich knacken: Hauptquartier des US-Geheimdienstes NSA

Foto: DPA
rei/dpa/rtr
Mehr lesen über
Verwandte Artikel