Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit belasten auch Krankenkassen Bundesagentur erwartet 36,2 Milliarden Euro Verlust

Rote Zahlen: Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit leeren die Kassen der Bundesagentur, der Staat muss mit Milliarden aushelfen, wenn die Beiträge nicht steigen sollen. Auch die Krankenkassen fordern Unterstützung aus Steuermitteln.

Rote Zahlen: Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit leeren die Kassen der Bundesagentur, der Staat muss mit Milliarden aushelfen, wenn die Beiträge nicht steigen sollen. Auch die Krankenkassen fordern Unterstützung aus Steuermitteln.

Foto: Daniel Karmann/dpa
rei