Prognosen offenbar Makulatur Behörden erwarten bis zu 1,5 Millionen Flüchtlinge und warnen vor "Zusammenbruch der Versorgung"

Von mm-newsdesk
Baumarkt in Hamburg-Bergedorf: Der Stadtstaat Hamburg hat eine Verordnung erlassen, die es ihm erlaubt, leerstehende Gewerbegebäude auch gegen den Will der Eigentümer zur Unterbringung von Flüchtlingen zu nutzen

Baumarkt in Hamburg-Bergedorf: Der Stadtstaat Hamburg hat eine Verordnung erlassen, die es ihm erlaubt, leerstehende Gewerbegebäude auch gegen den Will der Eigentümer zur Unterbringung von Flüchtlingen zu nutzen

Foto: Daniel Bockwoldt/ dpa
rei/dpa
Mehr lesen über