Bayerns Finanzminister lehnt Apple-Milliarden ab Markus Söder springt Apple-Chef Tim Cook bei

13 Milliarden Euro Steuern soll Apple in der EU nachzahlen. Deutschland könnte davon etwas abbekommen. Doch Bayerns zuständiger Finanzminister Söder springt flugs Apple-Chef Tim Cook bei. Er hält die Summe für überzogen - und warnt vor einem "Handelskrieg" mit den USA. Darunter dürfte wohl auch die Landeshauptstadt München leiden.
Bekennender Apple-Fan: Bayerns Finanzminister Markus Söder

Bekennender Apple-Fan: Bayerns Finanzminister Markus Söder

Foto: Daniel Karmann/ picture alliance / dpa
rei