Mutmaßlicher Attentäter Amri weiter auf der Flucht Fingerabdrücke von Anis Amri im Lkw gesichert

Der meistgesuchte Mann Europas ist weiter auf der Flucht. Der Verdacht, dass Anis Amri den Tat-Lkw steuerte, erhärtet sich. Vor und nach der Tat soll er sich in Berlin-Moabit aufgehalten haben.
Fahndungsaufruf des Bundeskriminalamt (BKA)

Fahndungsaufruf des Bundeskriminalamt (BKA)

Foto: DPA/ BKA
Angriff in Berlin: Der Tag nach der Katastrophe
Foto: Polizei Berlin
Fotostrecke

Angriff in Berlin: Der Tag nach der Katastrophe

Das Bundeskriminalamt veröffentlichte am Mittwoch dieses Fahndungsfoto von Anis Amri.

Das Bundeskriminalamt veröffentlichte am Mittwoch dieses Fahndungsfoto von Anis Amri.

Foto: BKA
Lkw von Berlin: Der Täter kaperte den Truck, tötete offenbar den Fahrer und raste dann in den Markt

Lkw von Berlin: Der Täter kaperte den Truck, tötete offenbar den Fahrer und raste dann in den Markt

Foto: REUTERS
Schock und Trauer: So reagiert die Welt auf den Anschlag von Berlin
Foto: JOHN THYS/ AFP
Fotostrecke

Schock und Trauer: So reagiert die Welt auf den Anschlag von Berlin

Schock und Trauer: So reagiert die Welt auf den Anschlag von Berlin
Foto: JOHN THYS/ AFP
Fotostrecke

Schock und Trauer: So reagiert die Welt auf den Anschlag von Berlin

Angriff in Berlin: Der Morgen nach der Katastrophe
Foto: PAWEL KOPCZYNSKI/ REUTERS
Fotostrecke

Angriff in Berlin: Der Morgen nach der Katastrophe

Der Todes-Truck von Berlin

Der Todes-Truck von Berlin

Foto: TOBIAS SCHWARZ/ AFP
Flüchtlingsunterkunft in einem Hangar im ehemaligen Flughafen Tempelhof (Archivbild)

Flüchtlingsunterkunft in einem Hangar im ehemaligen Flughafen Tempelhof (Archivbild)

Foto: Bernd von Jutrczenka/ picture alliance / dpa
Attacke auf Weihnachtsmarkt: "Ein schlimmer Abend für Berlin"
Foto: TOBIAS SCHWARZ/ AFP
Fotostrecke

Attacke auf Weihnachtsmarkt: "Ein schlimmer Abend für Berlin"

Icon: Manager Magazin
Reuters
rei mit Nachrichtenagenturen