Altersvorsorge Rente wird zum Wahlkampfthema

Rentenniveau und Renteneintrittsalter sollen weit über 2025 hinaus stabil bleiben, verspricht Olaf Scholz. Die Union hält solche Versprechen für unseriös. Das Problem: Schon jetzt sind Millionen Menschen trotz Vollzeitjob von Altersarmut bedroht.
"Rente muss zum Leben reichen": Spät entdecken die Parteien im laufenden Bundestagswahlkampf das Thema Rente als Möglichkeit, Wähler noch auf ihre Seite zu ziehen

"Rente muss zum Leben reichen": Spät entdecken die Parteien im laufenden Bundestagswahlkampf das Thema Rente als Möglichkeit, Wähler noch auf ihre Seite zu ziehen

Foto: Stephanie Pilick/ picture alliance / dpa
rei/dpa-afx/AFP