Nach Giftanschlag auf Nawalny EU und Nato drohen Russland mit Sanktionen

Nach dem Giftanschlag auf den russischen Oppositionspolitiker Alexej Nawalny erhöht die EU den Druck auf Moskau. Der Kreml weist eine Verwicklung zurück. Erste Stimmen fordern den Ausstieg aus dem Pipeline-Projekt Nord Stream 2. Auch Nato-Generalsekretär Stoltenberg ist empört.
Foto: MAXIM SHEMETOV/ REUTERS
Icon: Manager Magazin
Reuters
akkn(dpa/Reuters
Mehr lesen über