Dienstag, 21. Mai 2019

BBC-Umfrage Deutschland wird am positivsten gesehen

Fans der deutschen Fussball-Nationalmannschaft: Deutschlands Ansehen in der Welt aktuell offenbar weniger schlecht, als hierzulande gedacht

Es ist ein eigentümliches Ergebnis: Während sich die Deutschen an Darstellungen von Kanzlerin Merkel mit Nazi-Symbolen auf Protestplakaten erinnern, hat Englands Sender BBC in der Welt das Ansehen von Nationen zu ermitteln versucht - und Deutschland ist nicht Letzter. Im Gegenteil.

London - Deutschland ist einer Umfrage der BBC zufolge das Land, dessen Einfluss Menschen in aller Welt am positivsten sehen. Mit einer Zustimmung von 59 Prozent landete Deutschland mit deutlichem Vorsprung auf Platz eins vor Kanada und Großbritannien. Im Vorjahr hatte Japan noch an der Spitze gelegen.

Das Land rutschte auf Platz vier ab. Die BBC hatte 26.000 Menschen in 25 Ländern der Erde nach ihrer Sichtweise auf 16 Länder befragt. Auf dem letzten Platz landete der Iran, knapp hinter Pakistan. Deutschland wird von 59 Prozent "überwiegend positiv" gesehen - drei Prozentpunkte mehr als noch vor einem Jahr.

kst/dpa-afx

© manager magazin 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung