Managergehälter Ex-BASF-Chef greift Gesetzentwurf scharf an

Der ehemalige Vorstandschef des Chemiekonzerns BASF, Jürgen Hambrecht, hat den Gesetzentwurf des Bundeskabinetts zur Neuregelung der Managervergütung scharf kritisiert. Das geplante Gesetz sei "rechtlich wie praktisch nicht haltbar", sagte er im Interview mit manager magazin.
Von Ulric Papendick
Ex-BASF-Chef Jürgen Hambrecht: Vorstoß der Bundesregierung ein "populistischer Schnellschuss"

Ex-BASF-Chef Jürgen Hambrecht: Vorstoß der Bundesregierung ein "populistischer Schnellschuss"

Foto: DPA